0202 94 63 63
Nocken 6 - 42329 Wuppertal
  • Biologie

    Die Entstehung des Lebens, der menschliche Körper, der Aufbau von Pflanzen oder die Funktion unserer DNA – diese spannenden Sachverhalte untersuchen wir in der Biologie. Alltags- und problemorientiert widmen wir uns den Phänomenen des Lebens. Sei es im Reich der Tiere, Pflanzen, Bakterien oder Pilze, es gibt so viele spannende Lebewesen und ihre Umwelt zu untersuchen und nicht zuletzt die Lebewesen selbst! Wir in der Biologie betrachten immer den ganzen Zusammenhang. Wechselbeziehungen zwischen Organismen oder Stoffwechselabläufe im Körper. Das alles nehmen wir entweder am realistischen Modell und am Objekt unter die Lupe, oder wir veranschaulichen die Thematik in bildlichen Sachverhalten.…

  • Deutsch

    Das Menschlichste, was wir haben, ist doch die Sprache. Theodor Fontane (1819 – 1898) Geschenk von Nicole Socha an die Deutschfachschaft (Deutschlehrerin am Gymnasium Vohwinkel) Sekundarstufe I (Klasse 5-9) Sprache ist, neben Gestik und Mimik, bestimmender Teil unserer zwischenmenschlichen Kommunikation und kaum ein Fach beschäftigt sich eingehender mit dieser Thematik als der Deutschunterricht. Wort und Schrift zu verstehen, kritisch zu hinterfragen, zu erörtern, zu analysieren, zu argumentieren, historisch und thematisch einzuordnen oder sich empathisch in die Gedankenwelt eines Mitmenschen einzufühlen sind zentrale Kompetenzen eines Menschen und bilden Schwerpunkte unseres Unterrichts in den Klassen 5-9. Selbstverständlich darf auch das Geschick im…

  • Englisch

    Zentrales Anliegen des Faches Englisch ist die Vermittlung kommunikativer und interkultureller Kompetenzen. Im modernen, dezentral angelegten Fremdsprachenunterricht, in dem den Schülern ein größtmöglicher eigener Redeanteil zufällt, erwerben die Schülerinnen und Schüler dabei die Fähigkeit, sich in fremdsprachlichen Kontexten sicher und selbstständig auszudrücken. Der Englischunterricht vermittelt die dafür notwendigen Redemittel und grammatischen Strukturen. Gleichzeitig wird den Schülern im Rahmen des Englischunterrichts zunehmend bewusst, wie vielfältig und kulturell verschieden die (englischsprachige) Welt beschaffen ist. Sie lernen diese Vielfältigkeit kennen und schätzen, und erwerben die notwendigen Kompetenzen, um sich in einer solchen Welt souverän und sensibel für kulturelle Unterschiede zu bewegen. Die Wichtigkeit,…

  • Französisch

    Französisch wird auf der ganzen Welt gesprochen. Vor allem aber ist Französisch die Sprache unserer direkten Nachbarländer Frankreich, Belgien, der Schweiz und Luxemburg. Im vereinten Europa wird es immer wichtiger, die Sprachen der Nachbarn zu verstehen und zu sprechen. Die Kenntnis der Sprache und ein Verständnis der europäischen Geschichte, Politik und Kultur machen den hohen Bildungswert des Französischen deutlich. Darüber hinaus sind die Wirtschafts- und Handelsbeziehungen mit Frankreich und den französischsprachigen Ländern innerhalb und außerhalb Europas von zentraler Bedeutung für Deutschland. Diese internationalen Kooperationen verlangen Mehrsprachigkeit und heben die Wichtigkeit des Erlernens der Sprache für das spätere Berufsleben hervor. Und…

  • Geographie

    Stadt, Land, Fluss - Nein, das ist Geographie nicht! Die Geographie ist eine Raumwissenschaft, die untersucht, wie der Mensch das Aussehen unserer Erde verändert, aber auch wie die Natur unser menschliches Handeln beeinflusst. Sie behandelt somit eine große Vielfalt an Themen und Fragestellungen. Um diese Aspekte angemessen erarbeiten zu können, sind analoge und digitale Karten von großer Bedeutung. Der Mensch und die Erde sind in Bewegung - jeden Tag - und somit ist auch unser Fach von großer Aktualität geprägt. Nur wer die Auswirkungen des eigenen Handelns versteht, kann künftige Entwicklungen bewusst und nachhaltig gestalten. Die Geographie vertritt das Reisen…

  • Geschichte

    "Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten“(Helmut Kohl in einer Rede im Deutschen Bundestag 1995) Alt, verstaubt und trocken – wir räumen auf mit diesem Klischee von Geschichtsunterricht! Denn Geschichte ist weder eine Aneinanderreihung von Ereignissen noch ein trockenes Auswendiglernen von Jahreszahlen. Stattdessen ist Geschichte lebendig, da sie von Menschen erlebt, mitgeteilt und aufgeschrieben wurde. Das Spannende an unserem Fach ist, dass es eben nicht nur die eine Geschichte gibt, sondern eine Rekonstruktion aus verschiedenen Geschichten. Wir als Historiker fügen die sich uns ergebenden Versatzstücke zusammen und gerade das macht unser Fach…

  • Informatik

    Erprobungsstufe Am Städtischen Gymnasium Vohwinkel wird seit 2018 Informatik im Rahmen des Modellversuchs Informatik in den Klassenstufen 5 und 6 angeboten. Seit dem Schuljahr 2019/20 nehmen alle Schülerinnen und Schüler der Unterstufe an diesem einwöchigen Fachunterricht teil.  Somit wird bereits am Gymnasium Vohwinkel gemäß den Vorgaben des Ministeriums für 2020/21 das Fach Informatik als Pflichtfach unterrichtet. Neben dem Einüben der Funktionsweisen unserer Lernplattform IServ und moodle werden informatische Themen wie Algorithmen, Daten oder Kryptographie spannend und anschaulich behandelt. Zum Beispiel werden im Bereich Codierung und Verschlüsselung die Schülerinnen und Schüler spielerisch dazu angehalten mit den Materialien des Spioncamps der Uni…

  • Katholische Religionslehre

    „Tschüss, ich hab´jetzt Reli!“ -Katholischer Religionsunterricht am Gymnasium Vohwinkel- Der Religionsunterricht leistet einen Beitrag zur Selbstfindung der SchülerInnen, um sie zur Gestaltung des eigenen und gesellschaftlichen Lebens zu befähigen. Werte und Orientierungsmaßstäbe werden entwickelt, aber auch hinterfragt. Die SchülerInnen lernen religiöse Traditionen und Ausprägungen unterschiedlicher Herkunft kennen und setzen sich damit auseinander. Entscheidendes Ziel dabei ist, dass die jungen Menschen Religion als Sinnangebot kennenlernen und eigene Positionen entwickeln. In der Sekundarstufe I geht es u.a. um folgende Themen: Feste unterbrechen den Alltag Wer bin ich? – Ich und die Anderen Der Traum von einer besseren Welt – Die Bewahrung der…

  • Kunst

    "Ich glaube an die Kraft der Fantasie. Wenn ich will, dass die Sonne scheint, dann lasse ich sie einfach aufgehen – auch in Wuppertal.“ (Pina Bausch) Kunstunterricht mit der visuellen Kultur (Malerei, Grafik, Fotografie, Mixedmedia, Design, Bildhauerei etc.) bildet zusammen mit Musik eine wichtige Ergänzung im Fächerkanon und schulischen Alltag. Lernen bedeutet in unserem Fach vor allem eigenes Gestalten - es werden Bildlösungen produziert und reflektiert. Darüber hinaus werden nicht nur die eigenen Bildwerke besprochen, sondern auch Werke bekannter Künstler betrachtet, analysiert und gedeutet. Die Schüler und Schülerinnen setzen sich mit sich und ihrer Welt auseinander und erfahren in der…

  • Latein

    Salvete discipuli, discipulae parentesque! Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern! Latein – eine tote Sprache? Weit gefehlt. Man kann Latein zwar nicht, wie eine moderne Fremdsprache anwenden, aber in einer Gesellschaft, die zu einer vielsprachigen, europäischen Gemeinschaft zusammenwächst, vermittelt eben diese Sprache grundlegende sprachliche Kenntnisse und Fähigkeiten, welche wertvolle Dienste in der Schule, an der Universität und erst recht später im Beruf leisten. Warum Latein?  Latein ... zeigt den Weg zu unseren europäischen Wurzeln auf, lädt zu einem kritischen Dialog mit der Antike als dem geistigen Fundament Europas ein, erweitert den geistigen Horizont durch die Beschäftigung mit Grundfragen menschlicher Existenz…

  • Politik

    Das Fach Politik hat im Fächerkanon des Gymnasiums sicherlich seinen besonderen Reiz, denn es vereint tatsächlich drei separate Fächer in einem: "Wirtschaft", "Gesellschaft" und eben "Politik". Nicht nur deshalb ist das Fach bei vielen Schülerinnen und Schülern sehr beliebt, denn es verspricht durch die unterschiedlichen Teilbereiche inhaltliche und methodische Abwechslung. Ziel des Faches ist es dabei, den Schülerinnen und Schülern nicht nur die notwendige Sachkompetenz zu vermitteln, sondern vor allem auch ihre Urteilskompetenz zu fördern. So lernen die Schüler beispielsweise nicht nur, wie eine demokratische Wahl abläuft, welchen Prinzipien sie unterliegt usw., sondern diskutieren und beurteilen auch die Frage, ob…

  • Spanisch

      Seit dem Schuljahr 2017/18 kann am Gymnasium Vohwinkel Spanisch als neu einsetzende Fremdsprache in der Oberstufe gewählt werden. Das bedeutet, unsere Schülerinnen und Schüler können die Weltsprache Spanisch als dritte oder vierte Fremdsprache in der Klasse 11 (G9) beginnen. Wer Spanisch als neu einsetzende Sprache zu Beginn der Oberstufe wählt, ergreift auf der einen Seite die große Chance, in nur drei Jahren eine Weltsprache - die Sprache mit den zweitmeisten Muttersprachlern weltweit - zu erlernen! Auf der anderen Seite liegt ein gutes Stück Arbeit vor ihm: Um Spanisch bis zum Abitur auf einem den anderen Fremdsprachen annähernd vergleichbaren Niveau…

  • Sport

      Der Sportunterricht leistet einen unverzichtbaren, nicht austauschbaren Beitrag zur ganzheitlichen Bildung und Erziehung und trägt somit zur Persönlichkeitsentwicklung und -stärkung bei. Er soll bei allen Schülerinnen und Schülern die Freude an der Bewegung und am gemeinschaftlichen Sporttreiben wecken und die Einsicht vermitteln, dass sich kontinuierliches Sporttreiben, verbunden mit einer gesunden Lebensführung, positiv auf ihre körperliche, soziale, emotionale und geistige Entwicklung auswirkt. Gleichzeitig soll Sport in der Schule Fairness, Toleranz, Teamgeist, Leistungsbereitschaft und den Wettkampfgedanken fördern” (Kerncurriculum für die Schulformen des Sekundarbereichs I, S. 5). Der Grundgedanke des Sportunterrichts in Nordrhein-Westfalen basiert auf dem sogenannten Doppelauftrag, nach dem eine individuelle…