Corona-Update vom 20.11.2020

Liebe Mitglieder der Schulgemeinde,

1.

Der aktuelle Stand zum Thema Corona:

  • Klasse 5b: Nimmt ab Montag, 23.11. wieder am Präsenzunterricht teil.
  • Klasse 8b: Nimmt ab Montag, 23.11. wieder am Präsenzunterricht teil.
  • Klasse 9b: Ist bis einschließlich Mittwoch, 25.11. IM DISTANZUNTERRICHT und nimmt ab Donnerstag wieder am Präsenzunterricht teil.
  • Q2: Ca. 10 Schüler*innen sind für den Zeitraum 23.11.-25.11. vom Präsenzunterricht ausgeschlossen. Bitte die IServ-Mails checken!

Ansonsten sind nur einige wenige weitere Schüler*innen anderer Klassen in Quarantäne.
Trotz der allgemein sehr ernsten Situation in Deutschland haben wir also an unserer Schule aktuell sogar ein Entspannung der Situation. Danke noch einmal allen Schüler*innen für das (größtenteils; siehe unten) disziplinierte Einhalten der Hygieneregeln!

2.

Obwohl ich normalerweise immer versuche allem eine positive Seite abzugewinnen, muss ich leider nun zwei Dinge sehr scharf kritisieren. Es tut mir leid, dass Sie alle diesen „Rüffel“ erhalten, obwohl er für über 99% von Ihnen nicht relevant ist.

A. Kinder zur Schule schicken, obwohl die Kinder (oder Familienmitglieder) Corona-Symptome haben

  • Leider ist es in der Vergangenheit mindestens zweimal vorgekommen, dass Familien Kinder zur Schule geschickt haben, die selbst Krankheitssymptome hatten und/oder deren Familienmitglieder eindeutige Corona-Symptome hatten (und bei denen sich die Infektion später bestätigte).
    Ich finde das unverantwortlich und nicht zu rechtfertigen. Wer das tut, gefährdet damit die anderen Mitglieder der Schulgemeinschaft.
  • Bitte lassen Sie Ihre Kinder zu Hause, wenn die Kinder irgendwelche Symptome haben, die über einen Schnupfen hinausgehen (Hals-/Kopfschmerzen, Schwindel, Fieber, …).
  • Bitte lassen Sie Ihre Kinder zu Hause, wenn ein anderes Familienmitglied Corona-Symptome hat.
  • Bitte lassen Sie Ihre Kinder zu Hause, wenn ein Familienmitglied aufgrund von Symptomen einen Corona-Test gemacht hat und auf das Ergebnis wartet. (Hier sind natürlich nicht die Tests für z.B. medizinisches Personal oder Lehrkräfte gemeint.)

Und informieren Sie bitte in allen diesen Fällen so schnell wie möglich die Klassenleitung.

B. Maskentragen und Lüften im Oberstufenraum

Leider halten sich einige wenige Schüler*innen trotz aller Appelle von mir und anderen Lehrkräften nicht an das Maskengebot im Oberstufenraum (unterste Ebene im Altbau). Deshalb gilt folgendes:

  • Sobald ich das nächste Mal im Oberstufenraum
    auch nur einen Schüler oder eine Schülerin ohne Maske antreffe,
  • ODER wenn eine einzige Person dort isst,
  • ODER wenn es dort eng ist und nicht alle Fenster offen sind (und was „eng“ ist, lege ICH ganz nach Laune fest),

werde ich den Raum für die nächsten Tage komplett und für alle Schüler*innen sperren lassen.

Auch hier tut es mir leid, dass dann viele Schüler*innen, die sich absolut vorbildlich verhalten, unter wenigen Schüler*innen leiden müssen, die es nicht tun. Aber ich sehe da keine andere Möglichkeit.

So, genug der Kritik! Insgesamt bin ich weiterhin sehr angetan davon, wie gut sich unsere Schüler*innen in der aktuellen schwierigen Situation verhalten. Die Impfstoffe sind auf dem Weg! Noch einige Monate, dann haben wir es voraussichtlich geschafft!

Ich wünsche Euch und Ihnen allen ein schönes Wochenende!
Mit freundlichen Grüßen
Kai Herrmann

Corona-Update 15.11.2020

Ich habe heute (Sonntag, 15.11.2020) gegen 18:00 Uhr das letzte Mal mit dem Gesundheitsamt telefoniert und möchte Sie auf den aktuellen Stand bringen.

Einige der Positiv-Fälle, von denen ich bereits durch Ihre Anrufe weiß, sind dem Gesundheitsamt bisher unbekannt. Die sehr nette Stimme am Telefon sagte mir aber auch, dass der Stapel der noch abzuarbeitenden Fälle sehr hoch sei.

Deshalb folgende Regelungen:

  • Die Klasse 5b bleibt ab morgen (Montag, 16.11.2020) dem Präsenzunterricht fern und erhält Aufgaben über IServ. Die Klasse 5b erhält dann am Dienstag und Mittwoch Distanzunterricht gemäß unserem Konzept. Genauere Infos bekommen die Schüler*innen in einer Klassenleitungsstunde am Dienstag. Bis Mittwoch wird sich das Gesundheitsamt dann hoffentlich gemeldet haben. Bitte am Montagabend die IServ-Postfächer checken, um den Stundenplan für Di/Mi zu erhalten!
  • Die Klasse 8b erhält ab Montag, 16.11.2020 Distanzunterricht nach dem Plan, der am Freitag u.a. per IServ verteilt worden ist. Der Fall in dieser Klasse ist dem Gesundheitsamt bekannt und wird bearbeitet.
  • Weiterhin bleiben natürlich alle Schüler*innen dem Unterricht fern, die vom Gesundheitsamt mit einer Quarantäne belegt wurden.
  • Alle anderen Schüler*innen nehmen am normalen Präsenzunterricht teil.

Kai Herrmann