„Tag des Gedenkens der Opfer des Nationalsozialismus“ am Mi. 27.01., 19:00Uhr (online)

Vor 76 Jahren wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz befreit. Dort wurden über eine Million Menschen (zumeist Juden) von den Nationalsozialsten ermordet. Seitdem steht Auschwitz als gesellschaftliches Symbol für den Holocaust. Wir wollen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer zu einer Online-Gedenkveranstaltung einladen, um den Opfern des Nationalsozialismus an diesem Tag zu gedenken:

Zunächst werden Frau Lappas und Herr Derichsweiler in die Gedenkveranstaltung einführen und über den Gedenktag informieren. Daraufhin werden wir gemeinsam an der digitalen Gedenkveranstaltung der Initiative „27. Januar“ teilnehmen, wo eine Holocaust-Überlebende berichten wird und wir gemeinsam eine Schweigeminute halten werden.

Den Link zur IServ-Videokonferenz finden Sie/findet ihr unten, ebenso der Link zur Anmeldung für die Gedenkveranstaltung (bei der man sich ZUVOR zeitnah registrieren muss). Besonders bei interessierten Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 und 6 möchten wir darum bitten, dass sie ein Elternteil abends begleitet. 

Link zur IServ-Videokonferenz von Frau Lappas und Herrn Derichsweiler für Mi., 27.01., 19:00 Uhr (Raum: „Gedenkveranstaltung 27. Januar“):

https://gymvoh.de/iserv/public/videoconference/JfRUrR4abkQD4aUArL9TPP

Link zur Anmeldung zur Gedenkveranstaltung der Initiative „27. Januar“:

https://www.eventbrite.de/e/virtuelles-gedenken-27jan-21-tickets-132378943985

Bei weiterem Gesprächsbedarf können sowohl Frau Lappas (lappas@gymvoh.de) als auch Herr Derichsweiler (derichsweiler@gymvoh.de) gerne angesprochen werden.

Weitere Informationen zur AG ‚Gedenken und Erinnern‘, der Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz und der Kooperation mit der ‚Alten Synagoge Wuppertal‘ finden Sie/ findet Ihr hier: https://www.gymnasium-vohwinkel.de/kooperation-alte-synagoge/

Ab dem 27. Januar ist außerdem die im Vorfeld aufgezeichnete Veranstaltung der Stadt Wuppertal mit der Leiterin der Alten Synagoge, Frau Dr. Schrader, online abrufbar: 

https://www.wuppertal.de/presse/meldungen/meldungen-2021/januar21/Gedenkstunde-27-Januar-2021.php